Interview mit Herrn Hofmann, einem Mitarbeiter von p2b,
eingesetzt als Fachlagerist


p2b:
"Wie sind Sie zu p2b gekommen?"

Herr Hofmann: "Ich erhielt einen Vermittlungsvorschlag vom Arbeitsamt. Ich nahm Kontakt zu p2b auf. Der Einsatz interessierte mich. Jetzt habe ich wieder Arbeit. "

p2b: "Was denken Sie? Welche Vorteile bietet Ihnen die Zeitarbeit?"

Herr Hofmann: "Zunächst mal habe ich wieder eine Einstiegsmöglichkeit ins Arbeitsleben. Langfristig hoffe ich aber auch auf eine Übernahme."

p2b: "Haben Sie mit Zeitarbeit auch schlechte Erfahrungen gemacht?"

Herr Hofmann: "Nein."

p2b: "Wie wirkt p2b auf Sie?"

Herr Hofmann: "Also die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Meines Erachtens sind Sie auch kompetent und machen ihre Arbeit gewissenhaft."

p2b: "Wodurch unterscheidet sich p2b von anderen Zeitarbeitsfirmen?"

Herr Hofmann: "Mir gefällt der freundliche Umgangston. Besonders fällt mir auf, das Arbeitssuchende geschätzt und anerkannt werden. Das ist vorbildlich!"

p2b: "Würden Sie denn wieder mit uns zusammenarbeiten?"

Herr Hofmann: "Na, klar doch!"